Arbeitsunfälle auf weiterhin hohem Niveau

Besonders Bauarbeiter und Handwerker kann es treffen.

Nach Angaben des Spitzenverbandes der Berufsgenossenschaften, Unfallkassen und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung ist die Zahlt der meldepflichtigen Berufsunfälle auf rund 880.000 gestiegen. Bauarbeiter und Handwerker tragen dabei ein besonders hohes Unfall- und Berufsunfähigkeitsrisiko. Vor den finanziellen Folgen kann eine Berufsunfähigkeitsversicherung schützen.