Einträge von denise.tretter

Sozialhilfeausgaben im Jahr 2012 um 5,4 % gestiegen

Im Jahr 2012 wurden in Deutschland 24,0 Milliarden Euro netto für Sozialhilfeleistungen ausgegeben. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) entsprach dies einer Steigerung um 5,4 % gegenüber 2011. Pro Kopf wurden in Deutschland 2012 für die Sozialhilfe rechnerisch 298 Euro netto aufgewendet. Im früheren Bundesgebiet (ohne Berlin) waren die Pro-Kopf-Ausgaben mit 308 Euro deutlich höher […]

Soziale Sicherheit weltweit anerkannt

Sozialversicherungssysteme finden weltweit immer mehr Zuspruch. Gleichzeitig stehen die Systeme der sozialen Sicherung vor grossen Herausforderungen. Beim Weltforum für soziale Sicherheit in Doha, Katar, diskutierten Experten die drängenden Themen der Zukunft. Mit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) kann Deutschland auf über 125 Jahre soziale Sicherung zurückschauen. Wir haben Erfahrungen, die besonders für Länder interessant sind, […]

Steigende Sozialhilfeausgaben

Anstieg bei Grundsicherung im Alter ist alarmierend. Zu den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes über den Anstieg der Sozialhilfeausgaben erklärt SoVD-Präsident Adolf Bauer: Die Zahlen sind ein klares Warnsignal. Denn die neuen Daten zeigen, dass sich die Armutsentwicklung in Deutschland verstärkt. Insbesondere ältere und erwerbsgeminderte Menschen, bei denen die Rente nicht mehr zum Leben reicht, […]

Mobbing am Arbeitsplatz beginnt oft unterschwellig

Positive Unternehmenskultur beugt Psychoterror vor. Ein rauer Umgangston von Seiten der Kollegen, wenig Kontakt zu anderen Mitarbeitern – ist das schon Mobbing? „Nein, unter Mobbing sind wiederholte, gezielte, regelmäßige und systematische Angriffe gegen eine Person zu verstehen, die sich über einen längeren Zeitraum erstrecken“, erläutert Susanne Wegener-Tieben, Diplom-Sozialpädagogin bei TÜV Rheinland. Der Beginn ist mit […]

Schutz für Hinterbliebene

Rund 15 Millionen Risikolebensversicherungen sehen für den Fall des Todes der versicherten Person vor, dass an die Hinterbliebenen ein festgelegter Geldbetrag ausgezahlt wird. Interessant ist sie vor allem für Häuslebauer, Familien mit nur einem Hauptverdiener oder für alle, für die der Tod des Hauptverdieners drastische, existentielle Folgen hat. Zum Jahresende 2012 hat der Gesamtverband der […]

Leitzinssenkung als fatales Signal an Altersvorsorgesparer

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat den Leitzins auf das Rekordtief 0,25 Prozent gesenkt. Der Gesamtverband der Versicherungswirtschaft (GDV) kritisiert die Entscheidung als weiteren Schritt in die falsche Richtung und fordert eine rasche Abkehr von der Niedrigzinspolitik. Jörg von Fürstenwerth, Vorsitzender der GDV-Hauptgeschäftsführung: „Die erneute Absenkung des Leitzinses ist ein fatales Signal an alle Altersvorsorgesparer in […]

Die Rentenversicherung im Internet

Wer lange Wartezeiten vermeiden will, kann jetzt bei der Deutschen Rentenversicherung Bund vieles über das Internet erledigen. Wer auf www.deutsche-rentenversicherung.de surft, kann dort unter anderem einen Beratungstermin online buchen. Nachdem sie die Servicestelle ausgesucht haben, erhalten Besucherin oder Besucher eine Kalenderübersicht. Darin werden freie Termine angezeigt. Einfach den Wunschtermin auswählen und die notwendigen Angaben machen. […]

Hallo Welt!

Willkommen zur deutschen Version von WordPress. Dies ist der erste Beitrag. Du kannst ihn bearbeiten oder löschen. Um Spam zu vermeiden, geh doch gleich mal in den Pluginbereich und aktiviere die entsprechenden Plugins. So, und nun genug geschwafelt – jetzt nichts wie ran ans Bloggen!