IT-Sicherheit in der Versicherungsbranche

Versicherungscloud nach internationalen Sicherheitsstandards zertifiziert.

Die Kommunikationsinfrastruktur der deutschen Versicherer, die Trusted German Insurance Cloud (TGIC), ist die erste durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) nach internationalen Standards zertifizierte Cloud-Lösung.

Die Versicherungscloud TGIC ermöglicht eine zeitgemäße elektronische Kommunikation via Internet zwischen Versicherungsunternehmen, Behörden und Geschäftspartnern. Die sichere Übermittlung der Nachrichten ist dabei durch das eingesetzte Verschlüsselungsverfahren garantiert. Nachdem die TGIC bereits 2014 den ersten Baustein der Cloud-Pilotzertifizierung – das IT-Grundschutz-Zertifikat nach ISO27001 – vom BSI erhalten hatte, ist nunmehr auch die Zertifizierung nach den internationalen „Common Criteria“ für das sicherheitsrelevante Authentifizierungsverfahren erreicht.